Newsblog Mit Mikrowellen gegen Bettwanzen

Im Kaisergebirge, Zugspitzgebiet, Allgäu und in Österreich: Der Deutsche Alpenverein kämpft auf seinen Hütten gegen immer mehr Bettwanzen. Nun rüsten sich Hüttenwirte - mit ungewöhnlichen Maßnahmen.

Eine Bettwanze beim Blutsaugen
DPA

Eine Bettwanze beim Blutsaugen


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Elisa von Hof beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Bettwanzen machen sich auf Hütten breit: Zuerst im Kaisergebirge, dann auch im Zugspitzgebiet, im Allgäu und auch in Österreich beklagen Hüttenwirte eine Zunahme der Blutsauger . Touristen schleppen die Tiere unwissentlich in ihren Schlafsäcken und Rucksäcken mit sich. Deswegen will der Deutsche Alpenverein (DAV) seine Hütten in dieser Saison deutlich besser gegen Plagegeister schützen - mit hellblauen Decken , besonderen Säcken für das Gepäck gegen die Wanzen - und mit Mikrowellen . Wer etwa auf dem Weg zur Zugspitze an der Knorrhütte ankommt, muss seinen Hüttenschlafsack am Eingang in das Küchengerät stecken: 30 Sekunden bei 600 Watt . Das sollten die Tiere nicht überleben. Bettwanzen haben nichts mit Hygienemängeln zu tun. Denn die Tiere sitzen hinter Leisten oder in Ritzen - da hilft auch Putzen nicht. Zumindest seien Wanzen ungefährlich . Bisher konnte niemand nachweisen, dass sie Krankheitserreger übertragen. Die Bisse der Blutsauger können aber jucken und sich entzünden . (Foto: Angelika Warmuth/DPA) 7/12/19 6:59 AM Liebe Leserinnen und Leser, das war es schon wieder mit dem "Morgen" hier auf SPIEGEL ONLINE . Ich hoffe, Sie sind gut in den Tag gestartet. Natürlich bleiben wir heute weiterhin für Sie dran am Weltgeschehen. Heute erwarten Sie unter anderem bei uns: - ein Doppelinterview mit Klimaökonom Ottmar Edenhofer und dem Chef der sog. "Wirtschaftsweisen" Christoph Schmidt . Denn Deutschlands oberste Wirtschaftsexperten übergeben am Vormittag ein mit Spannung erwartetes Gutachten zum CO2-Preis für mehr Klimaschutz an Angela Merkel. Die Regierungsberater haben untersucht, wie man den Ausstoß von Kohlendioxid verteuern kann, um klimafreundliche Technologien zu fördern. - eine Analyse, wie Vietnam von Donald Trumps Zöllen profitiert : Der US-Präsident will Unternehmen ja zwingen, wieder in den USA statt in China zu produzieren. Aber die verlagern ihre Produktion lieber in andere Niedriglohnländer . Wie Vietnam. Ich wünsche Ihnen einen feinen Tag und ein heiteres Wochenende (lassen Sie sich nicht nass regnen!). Bis nächste Woche. 7/12/19 6:44 AM Immer noch mein Favorit: 7/12/19 6:37 AM Als es so heiß war vor ein paar Wochen, da hab ich Ihnen ja hier wirklich vorgejammert, wir grauenvoll der Sommer ist. Jetzt ist er praktisch weg und das ist auch nicht gut, oder was sagen Sie? Das Wetter kann es einem so richtig recht machen. Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt: Heute bleibt es sehr wolkig , aber ohne Aussicht auf Fleischbällchen - stattdessen können Regenschauer, sogar Starkregen, und Gewitter aufziehen. Im Norden bleibt es zwischen 1 8 und 20 Grad warm, im Süden zwischen 20 und 23 Grad . (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/DPA) 7/12/19 6:32 AM Der britische Regisseur Dexter Fletcher (53), der mit "Rocketman" das Leben von Musik-Ikone Elton John ins Kino brachte, soll die "Sherlock-Holmes"-Serie fortsetzen . Fletcher werde die Regie von seinem Landsmann Guy Ritchie übernehmen, berichtete das US-Branchenblatt "Variety". Ritchie hatte für "Sherlock Holmes" (2009) und "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" (2011) Robert Downey Jr. in der Rolle des Kultdetektivs vor die Kamera geholt. Downey soll zum dritten Mal den Schnüffler spielen. Auch Jude Law wird wieder in der Partner-Rolle als Professor Watson erwartet. (Foto: Ursula Düren/DPA) 7/12/19 6:26 AM Am letzten Schultag in Nordrhein-Westfalen finden in mehreren Städten des Bundeslandes noch einmal "Fridays for Future"-Demos von jungen Klimaschutz-AktivistInnen statt. Falls Sie heute Zeit haben, weil Sie wegen der Warnung vor Stau, vielen Menschen in der Bahn usw. (siehe unten) doch noch nicht in die Ferien fahren. (Foto: Ina Fassbender/AFP) 7/12/19 6:20 AM Ein gutes halbes Jahr für den Staat, ein knappes halbes Jahr für sich selbst: Nach einer Studie des Steuerzahlerbunds arbeiten die Bundesbürger erst vom kommenden Montag an in die eigene Tasche . Rein rechnerisch ging die bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2019 demnach komplett für Steuern und Sozialabgaben drauf. Erst vom 15. Juli, 21.56 Uhr, an bleibe bei einem durchschnittlichen Arbeitnehmerhaushalt von Lohn und Gehalt etwas übrig. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/DPA) 7/12/19 6:12 AM Der börsennotierte Waffenhersteller Heckler & Koch lädt heute Vormittag zur Hauptversammlung ins schwäbische Rottweil. Aktivisten , die als Kleinaktionäre Einlass finden, dürften wieder scharfe Kritik an der Firma äußern. Seit das Unternehmen vor einigen Jahren an die Börse strebte, halten einige Friedensaktivisten Aktien - um dem Firmenvorstand einmal im Jahr die Leviten zu lesen. So wie heute. Das Unternehmen steht aber auch finanziell unter Druck , der Schuldenberg ist hoch, die Produktionsabläufe sind verbesserungsbedürftig und die Geschäfte verlustreich . Die Waffenschmiede hat durch das Geschäft mit Staaten außerhalb der Nato allerdings wieder mehr Umsatz gemacht. Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat , soll heute zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt werden. (Foto: Daniel Karmann/DPA) 7/12/19 6:01 AM Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher (41) zugeschlagen. Laut "Bild"-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen , darunter den Vize-Cup für die Tennis-WM 1994, für mehr als 25.000 Euro. Mit Pocher ergatterte nun ausgerechnet ein Bieter zwei Pokale, mit dem die Tennis-Legende seit Jahren über Kreuz liegt: Immer wieder hatten sich die beiden Prominenten öffentliche Wortduelle bei Twitter geliefert. 7/12/19 5:57 AM Wie lange hat Kendall Jenner dafür geübt? 7/12/19 5:54 AM Falls Sie, liebe Leserinnen und Leser, nun auch in die verdienten Ferien aufbrechen wollen, nehmen Sie Gelassenheit und ein paar Hasenbrote mit: Der Reiseverkehr dürfte an diesem Wochenende seinen Höhepunkt erreichen. Der ADAC erwartet deswegen "eines der schlimmsten Reisewochenenden" . Mit viel Verkehr rechnet der Verkehrsclub vor allem auf den Fernstraßen in Richtung Nord- und Ostsee sowie auf den Weg in den Süden . Auch auf den Autobahnen in Österreich, Kroatien, Frankreich, Italien und der Schweiz kann es zu Staus kommen. Auch wer in den Urlaub fliegt , muss vor allem am Sonntag möglicherweise mehr Zeit einplanen. Der größte NRW-Flughafen Düsseldorf rechnet nach eigenen Angaben allein an diesem Tag mit 90.000 Reisenden . Auch die Deutsche Bahn bereitet sich auf volle Züge vor. "Alles, was rollen kann, rollt", sagte eine Bahnsprecherin. (Foto: Sina Schuldt/DPA) 7/12/19 5:48 AM Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel hat in Trier vollgelaufene Keller und Sturmschäden zurückgelassen. Die Berufsfeuerwehr und sämtliche freiwilligen Feuerwehren der Stadt rückten in der vergangenen Nacht zu 220 Einsätzen aus, wie ein Sprecher mitteilte. Bäume seien umgestürzt, Kanaldeckel angehoben worden und Ampeln ausgefallen . Auch Parkhäuser liefen demnach voll. (Foto: Harald Tittel/DPA) 7/12/19 5:46 AM Der Sänger R. Kelly ist gestern Abend wegen mutmaßlicher Sexualdelikte in Chicago festgenommen worden. Das bestätigte ein Sprecher der Bundesstaatsanwaltschaft. Der 52-Jährige sei in mehreren Punkten angeklagt, darunter Kinderpornografie , Verführung einer minderjährigen Person, sexuelle Ausbeutung und Behinderung der Justiz . Schon vor zwei Monaten ist Kelly wegen schweren sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Betroffen waren vier Frauen, von denen drei zum Zeitpunkt der vorgeworfenen Taten noch minderjährig waren. Kelly hat auf nicht schuldig plädiert und sexuelles Fehlverhalten zurückgewiesen. Ob die Festnahme in Bezug dazu steht, ist bisher nicht klar. Dabei sind die Vorwürfe gegen Kelly - Pädophilie, sexuelle Übergriffe, emotionaler Missbrauch - nicht neu: Es gibt sie seit Jahrzehnten, selbst nachdem er 2008 in einem Kinderpornoprozess freigesprochen wurde. (Foto: Amr Alfiky/AP) 7/12/19 5:34 AM Seit einigen Tagen posten Prominente ja Videos der " Bottle Cap Challenge" , also wie sie den Schraubverschluss einer Getränkeflasche mit dem Fuß so öffnen, dass er sich löst und zu Boden fällt. Angefangen hatte damit, glaube ich, Sänger John Mayer, der dann Actionstar Jason Statham . nominierte. Na ja, Sie kennen das Spiel. Mittlerweile haben sich einige Stars daran beteiligt (poste ich Ihnen hier nochmal). Und jetzt auch Heidi Klum mit einem gekonnten Fußtritt: 7/12/19 5:27 AM So geht es mir auch immer. Und Ihnen, liebe Leserinnen und Leser? 7/12/19 5:07 AM Heute wird in Anwesenheit von Angela Merkel in Berlin die James-Simon-Galerie als neuer Zugang zur Museumsinsel eröffnet. Das Gebäude von Stararchitekt David Chipperfield dient künftig als zentraler Empfang und Servicestation des zum Weltkulturerbe zählenden Ensembles der Museen. Allerdings soll es auch Ausstellungen und Aufführungen geben. Und: Morgen ist Tag der offenen Tür, liebe Leserinnen und Leser! Klicken Sie hier für mehr in unserem Kulturressort. Ursprünglich sollte die Galerie ja 2013 fertig sein. Zu Verzögerungen kam es unter anderem wegen des unsicheren Berliner Untergrundes. Das ist ja nichts Neues. Und natürlich kostete es ein paar Millionen mehr als gedacht: 134 Millionen waren es am Ende. Das ist ja auch nichts Neues. (Foto: Sören Stache/DPA) 7/12/19 4:59 AM Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine schleppende Umsetzung des Programms für mehr Stellen in der Altenpflege kritisiert. "Zusätzliches Geld schafft bisher keine zusätzlichen Pflegekräfte", sagte Vorstand Eugen Brysch der Deutschen Presse-Agentur. Er verwies auf eigene Informationen, wonach weniger als eine Million Euro ausgezahlt worden seien. Das sei desaströs . Das Programm habe damit bisher weniger als 100 Stellen extra gebracht. Das von der großen Koalition beschlossene Gesetz für mehr Personal in der Pflege ist am 1. Januar in Kraft getreten. Möglich ist damit die Finanzierung von 13.000 zusätzlichen Stellen in der Altenpflege durch die gesetzlichen Krankenkassen - mit veranschlagten jährlichen Kosten von 640 Millionen Euro. (Foto: Jana Bauch/DPA) 7/12/19 4:53 AM Nach mehrtägigen Verhandlungen über eine Beilegung des seit Monaten andauernden Konflikts in Venezuela wollen die Regierung und die Opposition im Gespräch bleiben. Die verfeindeten Lager einigten sich in Barbados darauf, eine ständige Arbeitsgruppe einzurichten, wie das norwegische Außenministerium mitteilte. Die Verhandlungsrunde war von der Regierung in Oslo eingefädelt worden. Seit Montag hatten Unterhändler der sozialistische Regierung von Präsident Nicolás Maduro und des selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó nach einem Ausweg aus der Krise gesucht. Beide liefern sich seit Januar einen erbitterten Machtkampf . 7/12/19 4:49 AM 7/12/19 4:41 AM Nach dem Viertelfinalsieg Algeriens über die Elfenbeinküste beim Afrika-Cup haben algerische Fußballfans in der Nacht zum Freitag in Paris randaliert . Dutzende Feiernde hätten mehrere Motorradläden nahe der Champs-Elysées angegriffen und zwei davon geplündert , berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Im Laufe der Nacht sei es auf den Feiern zu den Gewaltausbrüchen gekommen. Kurz vor ein Uhr morgens habe die Polizei Tränengas eingesetzt , um die Menge unter Kontrolle zu bringen. Auch in Marseille , wo sich rund 6.000 Algerien-Fans versammelt hatten, setzte die Polizei Tränengas ein. (Foto: Dominique Faget/AFP) 7/12/19 4:37 AM Der Tropensturm "Barry" über dem Golf von Mexiko hat Kurs auf die US-Küste genommen und könnte sich zu einem Hurrikan entwickeln: Der Sturm werde voraussichtlich "am späten Freitagabend oder Samstag früh" Hurrikanstärke erreichen und im Laufe des Wochenendes auf die Küste von Louisiana treffen, teilte das US-Hurrikan-Zentrum (NHC) gestern mit. In Teilen von New Orleans kam es infolge heftiger Regenfälle bereits zu schweren Überschwemmungen . Die Warnung der Behörden weckte Erinnerungen an den verheerenden Hurrikan "Katrina" im Jahr 2005. Louisianas Gouverneur Edwards rief den Ausnahmezustand aus. Für die Vororte Jefferson und Plaquemines bei New Orleans wurde die Evakuierung angeordnet. (Foto: Seth Herald/AFP) 7/12/19 4:32 AM Mit einer eigenen Barbie-Puppe würdigt der Spielwarenhersteller Mattel die verstorbene Pop-Ikone David Bowie . Sie ist von Bowies androgyner Kunstfigur Ziggy Stardust inspiriert: Sie trägt einen engen, gestreiften Anzug in metallischen Farben und rote Stiefel. Auf den Markt kommt die Barbie-Puppe zum 50. Jahrestag des Erscheinens von Bowies legendärer Single "Space Oddity" im Jahr 1969. Die Puppe in limitierter Auflage soll 50 Dollar (etwa 45 Euro) kosten. (Foto: AFP) 7/12/19 4:26 AM Was seit gestern Abend außerdem passiert ist: Überstunden-Report: Jeder dritte Angestellte arbeitet im Berufsleben ein Jahr lang umsonst Heikle Frage nach der Staatsbürgerschaft: Trump knickt im Streit um Volkszählung ein Air-Canada-Flug nach Sydney: 37 Reisende bei heftigen Turbulenzen verletzt Eric Lindblad: Leiter von Boeings kriselndem 737-Programm geht vorzeitig in Rente 7/12/19 3:53 AM Guten Morgen , liebe Leserinnen und Leser! Ich begrüße Sie ganz herzlich hier zum "Morgen" auf SPIEGEL ONLINE . Lassen Sie uns gemeinsam informiert in den Freitag starten (und dann ins Wochenende). Show more Tickaroo Liveblog Software


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.