Newsblog Sexuelle Belästigung: Flugbegleiter-Organisation spricht von "gravierendem Problem"

Viele Stewardessen sind nach einer Umfrage sexueller Belästigung ausgesetzt. Genaue Zahlen gibt es kaum, doch die Flugbegleiter-Organisation UFO zeigt sich alarmiert. Meistens sind die Täter keine Passagiere.

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Sexuelle Belästigung von Flugbegleitern ist keine Seltenheit
DPA

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Sexuelle Belästigung von Flugbegleitern ist keine Seltenheit


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Elisa von Hof beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Genaue Zahlen zu Opfern gibt es kaum, doch eine Studie der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation (UFO) zeigt nun womöglich: Jede zweite Flugbegleiterin ist schon einmal am Arbeitsplatz sexuell belästigt worden - zumeist an Bord , aber auch bei den Aufenthalten zwischen Flügen. Laut Studie seien ebenfalls Männer betroffen , auch wenn Stewardessen häufiger belästigt würden. In 45 Prozent der Fälle waren die Täter demnach Vorgesetzte, etwa Piloten . Bei jeweils etwa einem Viertel waren es gleichrangige Crewmitglieder beziehungsweise Passagiere. "Das ist ein gravierendes Problem, das viel zu sehr vernachlässigt wird", sagt UFO-Mitarbeiterin Sylvia Gaßner. Aber: Die Online-Umfrage mit mehr als 1.000 Teilnehmer*innen war öffentlich auf der UFO-Website zugänglich. Theoretisch konnte also jeder mitmachen - und die Ergebnisse verfälschen. Doch Gaßner betont: "Die Studie ist stimmig zu den Rückmeldungen, die ich von Kolleginnen und Kollegen erhalte." (Foto: Christian Charisius/DPA) 8/13/19 6:59 AM Liebe Leserinnen und Leser, das war es auch schon wieder mit dem "Morgen" hier bei SPIEGEL ONLINE . Ich hoffe, Sie sind gut informiert und ausgeschlafen in den Tag gestartet. Natürlich berichten wir für Sie weiterhin aus der ganzen Welt. Worüber Sie heute bei uns lesen werden: - In der Regierungskrise in Italien stimmt der Senat um 18 Uhr über einen Termin für das Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Giuseppe Conte ab. Die Senatoren wurden dazu aus der Sommerpause nach Rom beordert. - Wegen einer erneuten Flugzeugpanne ist Außenminister Heiko Maas gestern verspätet nach New York aufgebrochen. Auch heute wird sein Besuch uns beschäftigen: Er nimmt an einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats teil. Danach geht es für ihn nach Toronto und in die kanadische Arktis. - Heute vor 40 Jahren erreichte das Frachtschiff "Cap Anamur" das Südchinesische Meer und begann mit der Rettung vietnamesischer Flüchtlinge. Bis 1986 retten die Besatzungen des Schiffs mehr als 10.000 "Boat People" . Morgen ist an dieser Stelle mein Kollege Marius Mestermann für Sie da. Haben Sie einen feinen Tag und passen Sie auf sich auf! 8/13/19 6:49 AM 8/13/19 6:44 AM Wenn Sie im Norden wohnen und schon vor die Haustür getreten sind, dann wissen Sie es ja bereits: Heute regnet es , teilweise auch heftig. In der Mitte Deutschlands müssen Sie mit einzelnen Schauern rechnen, im Süden bleibt es allerdings meist trocken , aber bewölkt. Im Norden wird es auch ziemlich frisch - nämlich zwischen 16 und 19 Grad . Im Osten klettern die Temperaturen etwas höher, auf bis zu 24 Grad . Im Süden müssen Sie sich auf 16 bis 20 Grad gefasst machen. (Foto: Patrick Seeger/DPA) 8/13/19 6:29 AM Die Rapperin Missy Elliott (48) soll bei der Verleihung der MTV Video Music Awards am 26. August einen Ehrenpreis erhalten. Sie sei für diese Auszeichnung "demütig dankbar", schrieb sie auf Twitter. Sie vergieße Freudentränen. Übrigens soll Elliott bei den Awards auch auftreten. Und weil ich das klasse finde, poste ich Ihnen hier nochmal einen ihrer Songs, mit denen man auch ganz gut in einen regnerischen Dienstag tanzt. 8/13/19 6:20 AM In dem seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela will Präsident Nicolás Maduro offenbar das von der Opposition kontrollierte Parlament auflösen . Die regierungstreue Verfassungsgebende Versammlung setzte gestern eine Kommission ein, die den Termin für die Parlamentswahl festlegen soll. "Wenn wir bei den Beratungen zu dem Schluss kommen, dass die Wahlen dieses Jahr stattfinden müssen, weil die Nationalversammlung nicht mehr existiert, dann werden wir es so machen", sagte der Vorsitzende der Verfassungsgebenden Versammlung Diosdado Cabello laut einem Bericht der Zeitung "El Nacional". Nachdem Maduro fast alle staatlichen Institutionen in Venezuela mit seinen Gefolgsleuten besetzt hat, ist die Nationalversammlung die letzte Bastion der Regierungsgegner und die einzige Staatsgewalt, die von vielen Ländern anerkannt wird. (Foto: Pedro Ramses Mattey/DPA) 8/13/19 6:14 AM Auf dem Flughafen von Vietnams Hauptstadt Hanoi ist ein Drogenkurier mit 1,6 Kilogramm Kokain in seinem Körper (!) festgenommen worden. Der Mann hatte das Rauschgift in 77 kleinen Tütchen geschluckt , um es durch die Kontrollen zu bekommen. Wenn solche Tütchen platzen, ist dies extrem gefährlich. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihm drohen nun bis zu 20 Jahre Haft . 8/13/19 6:11 AM Sängerin Alanis Morissette ist zum dritten Mal Mutter geworden : 8/13/19 6:09 AM Gerade wurde bekannt, dass die Regierung von US-Präsident Donald Trump gesetzliche Regelungen zum Artenschutz aufweichen will. Nun meldet die Umweltstiftung WWF nahezu zeitgleich: Die weltweiten Bestände zahlreicher Tierarten in Wäldern haben sich laut einer Untersuchung in den vergangenen Jahrzehnten mehr als halbiert. Zwischen 1970 und 2014 schrumpften die 455 untersuchten Populationen um durchschnittlich 53 Prozent. Besonders betroffen seien die Tropen und der Amazonas-Regenwald . Als Hauptgrund für die Entwicklung wurde "durch Menschen verursachter Lebensraumverlust " genannt. In der Analyse werden aber auch Beispiele genannt, in denen sich Arten wieder erholen konnten. Bei Gorillas in Zentral- und Ostafrika etwa wird von einem Wiederanstieg der Zahl ausgegangen, dazu hätten Schutzmaßnahmen beigetragen. Und um die wird nun wegen wirtschaftlicher Interessen gerungen. (Foto: Markus Schreiber /AP) 8/13/19 6:03 AM Ein starker Taifun nimmt Kurs auf den Westen Japans . Die nationale Wetterbehörde warnte heute vor heftigen Regenfällen, Erdrutschen und Überflutungen . Der Taifun bewegte sich über den Pazifik mit Windgeschwindigkeiten von 162 Kilometern in der Stunde auf den Archipel zu. Er dürfte morgen durch die westlichen Regionen Japans ziehen. Auf dem Foto (Alexander Gerst/Esa/DPA) hat Astronaut Alexander Gerst mal festgehalten, wie so ein Taifun von oben aussieht: 8/13/19 5:58 AM Haben Sie schon gelesen, wie Andrea Nahles gestern Abend in der Eifel ihren ersten Auftritt nach ihrem Rücktritt von der SPD-Spitze absolviert hat? Mein Kollege Arno Frank war da und hat aufgeschrieben, wie sie vor alten Genoss*innen und Weggefährt*innen über Gleichberechtigung sprach: "Jetzt mal im Ernst!". Echte Gleichberechtigung, nein, "diesen Punkt haben wir noch nicht erreicht, Leute". Lesen Sie hier mehr. (Foto: Thomas Frey/DPA) 8/13/19 5:51 AM Unter steigenden Mieten ächzen ja Mieter*innen und Wohnungssuchende (vor allem in Metropolen, ergänze ich aus eigener Erfahrung). Davon profitieren allerdings nicht bloß Vermieter*innen, sondern auch der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen. In den ersten sechs Monaten des Jahres stieg der operative Gewinn im Jahresvergleich um 13,1 Prozent auf 283,4 Millionen Euro, wie das Unternehmen heute mitteilte. 8/13/19 5:36 AM Wenige Tage nach der Trennung von Miley Cyrus (26) hat sich der australische Schauspieler Liam Hemsworth (29) erstmals dazu geäußert. "Ich will nur kurz sagen, dass Miley und ich uns kürzlich getrennt haben und ich ihr für die Zukunft nichts mehr wünsche als Gesundheit und Glück ", schrieb Hemsworth auf Instagram . Das Promi-Paar hatte am Wochenende über das Management der Sängerin mitgeteilt, dass es sich nach nicht einmal einem Jahr Ehe getrennt habe. (Foto: Kyle Grillot/AFP) 8/13/19 5:33 AM 8/13/19 5:31 AM US-Rapper Asap Rocky (30) hat bei seinem ersten Konzert nach der Freilassung aus einem schwedischen Gefängnis seinen Fans gedankt. "Ich bin so froh, hier zu sein. Das war ein beängstigendes und demütigendes Erlebnis , aber ich bin hier", sagte er bei einem Festival im kalifornischen Anaheim. Videos zeigen, wie Fans im Publikum immer wieder "Fuck Sweden" ("Fick dich, Schweden") skandieren. Der Musiker war Ende Juni in eine gewalttätige Auseinandersetzung in Stockholm verwickelt gewesen. Der Rapper und zwei seiner Begleiter wurden daraufhin festgenommen, in Untersuchungshaft genommen und wegen Körperverletzung angeklagt . Bis zur Urteilsverkündung an diesem Mittwoch sind die drei auf freiem Fuß. (Foto: Kevin Sullivan/DPA) 8/13/19 5:26 AM In den vergangenen Tagen hat uns der Brand auf Gran Canaria besorgt, jetzt meldet auch die Mittelmeerinsel Zypern Feueralarm: Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer versuchen, einen Großbrand einzudämmen. Sie wollen verhindern, dass die Flammen in bewohntes Gebiet eindringen. Der Brand brach nach Angaben der Feuerwehr rund 15 Kilometer nordwestlich der auch bei Touristen beliebten Hafenstadt Limassol aus. Ein Dorf wurde evakuiert. Indes ist der große Waldbrand auf Gran Canaria nach Angaben der Regionalbehörden vorerst unter Kontrolle gebracht worden. Allerdings gibt es in den Wäldern weiterhin Glutherde , die durch den Wind angefacht werden könnten. 8/13/19 5:17 AM Haben Sie heute Nacht auch nach ihnen Ausschau gehalten, liebe Leserinnen und Leser? Die Perseiden-Sternschnuppen hatten ihren jährlichen Höhepunkt. Leider sind sie nur ab und zu zwischen den Wolken aufgeblitzt. Das Foto ist vom vergangenen August: Also wenn Sie es in den kommenden Nächten nochmal probieren wollen mit dem Sternegucken, so könnte das dann aussehen. (Foto: Matthias Balk/DPA) 8/13/19 5:07 AM Apropos Greta Thunberg: Morgen wird die 16-jährige Klimaaktivistin vom südenglischen Plymouth nach Amerika aufbrechen - per Hochseejacht . Viel Komfort wird sie auf der "Malizia" nicht genießen können. "Eine Rennjacht ist nie komfortabel , sondern bietet im Bestreben um Leichtigkeit nur die minimalste Ausstattung", sagte der Profisegler Boris Herrmann, der Thunberg, deren Vater und einen Filmemacher zusammen mit seinem Co-Skipper Pierre Casiraghi über den Atlantik bringen will. (Foto: Holly Cova/Team Malizia/DPA) 8/13/19 5:01 AM Aus Sicht des früheren tschechischen Topmodels Eva Herzigova (46) gibt es heute keine Supermodels mehr wie in den 90ern, dafür aber Menschen mit Stimme . "Models bekommen heute mehr Beachtung für das, was sie sind - und was sie sagen", sagte Herzigova dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Ein Beispiel für ein heutiges Supermodel hat sie auch: " Greta Thunberg ist ein Supermodel." Es sei großartig, was sie in ihrem Alter schon erreicht habe, sie verändere die Welt. "Sie verkörpert das, was ein Supermodel heute haben muss. Das hat eben nicht mehr nur mit Ästhetik zu tun." Ich wünsche mir sehr, dass Herzigova damit Recht hat. (Foto: Thibault Camus/DPA) 8/13/19 4:57 AM Nach dem Einsturz von Teilen der Dachkonstruktion des Fußballstadions in Alkmaa r werden weitere Stadien in den Niederlanden auf ihre Sicherheit überprüft. Die Gemeinde Utrecht gab eine Untersuchung der Baukonstruktion des Stadions Galgenwaard in Auftrag. Sowohl das Utrechter Stadion als auch die Arena in Alkmaar waren im gleichen Zeitraum vor 14 Jahren von dem Bauunternehmen Midreth erbaut worden. Sie wurden auch vom gleichen Architekten entworfen. Nach einer Insolvenz vor einigen Jahren besteht das Bauunternehmen nicht mehr. 8/13/19 4:43 AM Der Klassiker "Pittiplatsch" wird erstmals seit 1991 wieder neu produziert . Für die frischen Folgen innerhalb der Kinderserie "Unser Sandmännchen" hat ein Figurenbauer neue Handpuppen geschaffen: Pittiplatsch, Ente Schnatterinchen und Hund Moppi sind die Held*innen in 13 neuen Abendgruß-Folgen, die zum 60. Geburtstag des "Sandmännchens" im November im rbb Fernsehen und beim KiKa ausgestrahlt werden sollen. (Foto: Friso Gentsch/DPA) 8/13/19 4:37 AM Die SPD im Bundestag wirft CDU und CSU vor, ihren Worten zum Klimaschutz keine Taten folgen zu lassen. "Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren ", sagte SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch der Deutschen Presse-Agentur. Miersch forderte die Minister*innen von CDU und CSU auf, "die Rosinenpickerei zu beenden und endlich wirksame Vorschläge für ein schlüssiges und wirksames Gesamtkonzept vorzulegen". In gut einem Monat - am 20. September - will das sogenannte Klimakabinett der Bundesregierung über ein Maßnahmenpaket entscheiden, damit Deutschland seine Klimaziele einhalten kann. Konkret geht es in der Debatte vor allem um einen CO2-Preis , der den Ausstoß des Treibhausgases verteuern soll. Im Gegenzug sollen Bürger*innen aber entlastet werden. (Foto: Ralf Hirschberger/DPA) 8/13/19 4:32 AM Die jüngsten Meldungen aus der Nacht: - Trump will legale Zuwanderung drastisch erschweren - US-Regierung weicht Schutz bedrohter Tierarten auf - Rechnungshof will Krisenmanagement bei Pkw-Maut durchleuchten - Schmuck und Glücksbringer: Archäologen präsentieren neuen Fund aus Pompeji 8/13/19 4:30 AM Bestimmt kennen Sie das Video von der umwerfenden Simone Biles schon - aber kann man sich das häufig genug ansehen? Heute wünsche ich Ihnen: Kommen Sie genauso fit durch den Tag wie die US-Turnerin über die Matten. 8/13/19 3:56 AM Guten Morgen , liebe Leserinnen und Leser! Ich begrüße Sie ganz herzlich zum "Morgen" hier bei SPIEGEL ONLINE . Lassen Sie uns gemeinsam informiert in den Tag starten. Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
zircarda 13.08.2019
1. Vielen Dank
Sehr geehrte Frau von Hof, Vielen Dank fürs gendern Ihrer Beiträge! Ein guter Schritt in die richtige Richtung. Nun fühle ich mich auch angesprochen. Weiter so! Freundliche Grüße
pwin1979 13.08.2019
2. Viele Sterne
Sehr geehrte Frau von Hof, soviele Gender Sterne habe ich in einem "Nachrichten am Morgen" noch nicht gesehen. Bei Flugbegleiterinnen haben sie den Stern zwar vergessen. Mich nerven diese Gender Sterne etwas, lenken mich immer von eigentlichen Text ab. Schreiben Sie lieber Ministerinnen, Heldinnen, Teilnehmerinnen.
mhaas 13.08.2019
3. Sind wirklich immer die Männer schuld?
Mir ist von Flugbegleitern schon vor Jahren gesteckt worden, dass es zuweilen auch die Damen sind, die gutaussehenden Kollegen während der Dienstpausen im Hotel förmlich nachstellen. Wenn dies mengenmäßig sicherlich nicht ins Gewicht fällt, ist es dennoch ein Teil der Wahrheit.
Müllerin von der Au 13.08.2019
4. Erst Angraben, dann ist alles anders
Zitat von mhaasMir ist von Flugbegleitern schon vor Jahren gesteckt worden, dass es zuweilen auch die Damen sind, die gutaussehenden Kollegen während der Dienstpausen im Hotel förmlich nachstellen. Wenn dies mengenmäßig sicherlich nicht ins Gewicht fällt, ist es dennoch ein Teil der Wahrheit.
So habe ich es mehr als einmal bei meinen Kolleginnen erlebt. Erst wurde alles unternommen, um die Aufmerksamkeit eines Kollegen zu erreichen. Wenn dieser aber standhaft ablehnte, wurde die Taktik umgestellt und es wurde eine Geschichte erzählt, in der der Begehrte zum Belästiger wurde.
karlo1952 13.08.2019
5. Man muss sich mal vorstellen,
so wie Greta Thunberg würden in Zukunft Geschöftsreisen gemacht, mit Segelschiffen. Und an Land dann mit Windkraft, in welcher Form auch immer, weiter. Fast wie im 19. Jahrhundert. Das kann's wohl nicht sein.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.