Nato-Bericht zu Luftangriff Freispruch mit vielen Fragezeichen

Die Bundeswehr fühlt sich durch die Nato-Untersuchung des umstrittenen Luftschlags auf zwei Tanklaster in Afghanistan bestätigt. Der Feuerbefehl des deutschen Oberst sei "militärisch angemessen" gewesen. Doch für die Staatsanwälte bleiben viele Fragen offen.
Von Ulrike Demmer
Nato-Bericht zu Luftangriff: Freispruch mit vielen Fragezeichen

Nato-Bericht zu Luftangriff: Freispruch mit vielen Fragezeichen

Foto: A2800 epa Jawed Kargar/ dpa