»Zwei-Säulen-Ansatz« Merkel will Nato-Dialog mit China

Bei ihrem Gipfel haben die Nato-Staaten auch über den Umgang mit China beraten. Bundeskanzlerin Merkel will dabei die richtige Balance finden zwischen Abschreckung und Dialog – ähnlich wie mit Russland.
Bundeskanzlerin Angela Merkel, Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel

Foto: Kenzo Tribouillard / AP
mfh/Reuters