Wegen Bruch des Atomwaffen-Vertrags USA fordern Nato-Sanktionen gegen Russland

US-Verteidigungsminister Mattis hat in einer Nato-Sitzung Belege vorgelegt, dass Russland verbotene Atomwaffen stationiert. Er rief die Bündnispartner nach Informationen des SPIEGEL zum Handeln auf.
US-Präsident Trump, Verteidigungsminister Mattis

US-Präsident Trump, Verteidigungsminister Mattis

Foto: DI/POOL/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Mehr lesen über