Feuer in Nauener Flüchtlingsunterkunft Woidke kündigt Null-Toleranz-Politik an

Nach dem Feuer in einer neuen Flüchtlingsunterkunft in Nauen geht Brandenburgs Innenminister Schröter von Brandstiftung aus. Ministerpräsident Woidke nennt Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte beschämend.
Nauen in Brandenburg: Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen

Nauen in Brandenburg: Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
heb/dpa/AFP