Nazi-Massaker in Italien Stuttgart treibt Ermittlungen gegen Verdächtige voran

Nach der Verurteilung von ehemaligen SS-Soldaten in Italien wollen nun auch die Deutschen ihre Ermittlungen zu den Nazi-Massakern abschließen. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft bereitet die Anklage gegen 14 mutmaßliche Täter vor. In Italien hatten zuvor zehn NS-Verbrecher wegen des Massenmordes in Sant'Anna eine lebenslange Haftstrafe erhalten.