Nebeneinkünfte von Abgeordneten Mehr als elf Millionen Euro mit unklarer Herkunft

Jeder dritte Bundestagsabgeordnete verdient sich etwas dazu. Einige Parlamentarier dürfen über ihre Geschäftspartner schweigen. Eine Verschärfung der Regeln könnte mehr Transparenz schaffen.
Abgeordnete im Plenarsaal des Bundestages (Archivbild von 2017)

Abgeordnete im Plenarsaal des Bundestages (Archivbild von 2017)

Foto: Ralf Hirschberger/ picture alliance/dpa
DER SPIEGEL 33/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts