Neonazi-Aufmarsch: Eine Stadt ist dagegen
Foto: Arno Burgi/ dpa
Fotostrecke

Neonazi-Aufmarsch: Eine Stadt ist dagegen

Neonazi-Aufmarsch Gegendemonstranten provozieren Reizgas-Einsatz

Dresden stellt sich einem Aufmarsch von Rechtsextremen entgegen. Tausende protestieren weitgehend friedlich auf den Straßen, in Kirchen werden Mahnwachen abgehalten. Gegendemonstranten versuchten, die Absperrungen zu durchbrechen - die Polizei setzte Wasserwerfer und Reizgas ein.
rom/dpa/dapd