"Altermedia" 48-Jährige gibt Betrieb von Neonazi-Portal zu

"Altermedia" war einer der wichtigsten Internetseiten der Neonazi-Szene. Eine Frau hat jetzt vor Gericht zugegeben, das inzwischen verbotene Hetzer-Portal betrieben zu haben.
Prozess gegen Altermedia (Archivaufnahme)

Prozess gegen Altermedia (Archivaufnahme)

Foto: Marijan Murat/ dpa
als/dpa