Netzpolitik.org Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen ein

Wende in der Affäre um die Website Netzpolitik.org: Nach heftigen Protesten hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Landesverrat eingestellt. Die Suche nach dem Leck bei den Behörden geht aber weiter.
Bundesanwaltschaft in Karlsruhe: Ermittlungen wegen Geheimnisverrats eingestellt

Bundesanwaltschaft in Karlsruhe: Ermittlungen wegen Geheimnisverrats eingestellt

Foto: Uli Deck/ picture alliance / dpa
Range-Rauswurf: Die Protagonisten der "Netzpolitik"-Affäre
Foto: Ralf Stockhoff/ dpa
Fotostrecke

Range-Rauswurf: Die Protagonisten der "Netzpolitik"-Affäre

kev/AFP/dpa/Reuters