Netzpolitik.org-Ermittlungen Range rügt politische Einflussnahme seines Ministers

Der Generalbundesanwalt geht in die Offensive: In der Affäre um die "Netzpolitik"-Ermittlungen beklagt Harald Range nun öffentlich einen "unerträglichen Eingriff" der Politik. Es ist eine Kampfansage an seinen Minister Heiko Maas.
Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme seines Ministers

Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme seines Ministers

Bernd von Jutrczenka/ dpa