Pfeil nach rechts

Netzrebellen im Wahlkampf Piratenpartei greift offline an

Eine Splitterpartei macht Furore: Voller Euphorie stürzt sich die Piratenpartei in den Wahlkampf. Nach dem schnellen Erfolg in der Online-Community wollen die Netzpolitiker sich nun auch offline bemerkbar machen. Doch dazu fehlt ihnen einiges - vor allem Geld.
Piratenpartei feiert sich selbst: "Uns kann der Hype nur nutzen"

Piratenpartei feiert sich selbst: "Uns kann der Hype nur nutzen"

AP