Neuausrichtung Piratenpartei spielt SPD

Internet ist (doch) nicht alles: Die Piratenpartei hat sich auf ihrem Parteitag in Chemnitz neuer Politikfelder angenommen. Nun gibt es Forderungen zur Sozialpolitik, zu Bildungsthemen und zum Arbeitsmarkt - die sehr rot-grün klingen und in der Partei umstritten sind.
Teilnehmer des Piraten-Parteitags: Mehr als 300 Anträge gingen ein

Teilnehmer des Piraten-Parteitags: Mehr als 300 Anträge gingen ein

Foto: dapd
Mit Material von dpa