Neue Münchner Synagoge "Wer baut, der bleibt"

Zur Eröffnung der neuen Münchner Synagoge bezeugt die Zentralratsvorsitzende Charlotte Knobloch ihr Vertrauen in die deutsch-jüdische Zukunft. Der Bundespräsident warnt vor Antisemitismus - draußen trauern Münchner einem Parkhaus nach, das früher das Stadtbild dort prägte.