Neuer Bundesbank-Chef Merkel schwärmt von Weidmann

Nun ist es offiziell: Kanzlerin Merkel hat ihren Berater Jens Weidmann als neuen Bundesbank-Präsidenten nominiert. Dem 42-Jährigen bescheinigte sie einen "brillanten Intellekt" - ab dem 1. Mai soll er seinen Posten besetzen.
Finanzexperte Weidmann: Ab 1. Mai an der Spitze der Bundesbank

Finanzexperte Weidmann: Ab 1. Mai an der Spitze der Bundesbank

Foto: STRINGER/GERMANY/ Reuters
jok/dab/dpa/dapd/Reuters