Neues SPD-Präsidium Sigmars Zwerge

Ost-West, Links-Rechts, Mann-Frau: Das neue SPD-Präsidium wurde penibel austariert. Die Chefetage schwärmt - dabei hat sie keinen Grund, auf die Besetzung stolz zu sein. Statt eines mutigen Neuanfangs setzt die Partei auf machtlose Landeschefs und ein paar Altbekannte.
SPD-Chef Gabriel: "Der Sigmar muss auch ab und an mal gebremst werden"

SPD-Chef Gabriel: "Der Sigmar muss auch ab und an mal gebremst werden"

A2955 Wolfgang Kumm/ dpa