Philipp Wittrock
Philipp Wittrock

Die Lage am Morgen Das Afghanistan-Desaster

Philipp Wittrock
Von Philipp Wittrock, Leiter des SPIEGEL-Hauptstadtbüros
Von Philipp Wittrock, Leiter des SPIEGEL-Hauptstadtbüros

Liebe Leserin, lieber Leser, guten Morgen,

heute beschäftigt uns vor allem die Lage in Afghanistan: Was bedeutet die Machtübernahme durch die Taliban für das Land, für den Westen, für die Bundesregierung und den Wahlkampf? Außerdem: Warum die Bundestagswahl schon heute beginnen kann.

Taliban-Kämpfer im Präsidentenpalast von Kabul

Taliban-Kämpfer im Präsidentenpalast von Kabul

Foto: Zabi Karimi / AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Aufgegriffene afghanische Flüchtlinge in der Türkei (Anfang Juli)

Aufgegriffene afghanische Flüchtlinge in der Türkei (Anfang Juli)

Foto: Chris McGrath / Getty Images
Briefwahl bei der Bundestagswahl 2017

Briefwahl bei der Bundestagswahl 2017

Foto:

Hauke-Christian Dittrich/ dpa