Melanie Amann
Melanie Amann

Die Lage am Morgen Im Kanzleramt wird wieder gekocht

Melanie Amann
Von Melanie Amann, Mitglied der Chefredaktion
Von Melanie Amann, Mitglied der Chefredaktion

Liebe Leserin, lieber Leser, guten Morgen,

heute geht es um das erste Staatsdinner im Kanzleramt seit Corona, den ersten Jahrestag der Wirecard-Pleite und den ersten Eindruck von Olaf Scholz bei seinen Nachbarn.

So sah die letzte »Begegnung« von Angela Merkel und Emmanuel Macron im Februar 2021 im Kanzleramt aus

So sah die letzte »Begegnung« von Angela Merkel und Emmanuel Macron im Februar 2021 im Kanzleramt aus

Foto: JOHN MACDOUGALL / AFP
Das Fahndungsplakat des flüchtigen Wirecard-Vorstands Jan Marsalek klebt auf einem Aktenordner des Linkenpolitikers Fabio de Masi

Das Fahndungsplakat des flüchtigen Wirecard-Vorstands Jan Marsalek klebt auf einem Aktenordner des Linkenpolitikers Fabio de Masi

Foto: Sean Gallup / POOL / EPA
Olaf Scholz und seine Frau Britta Ernst unterwegs zu einem Staatsakt in Hamburg 2015

Olaf Scholz und seine Frau Britta Ernst unterwegs zu einem Staatsakt in Hamburg 2015

Foto: Carsten Rehder/ dpa
Ein Wahlplakat des konservativen iranischen Präsidentschaftskandidaten Ebrahim Raisi in Teheran

Ein Wahlplakat des konservativen iranischen Präsidentschaftskandidaten Ebrahim Raisi in Teheran

Foto: ABEDIN TAHERKENAREH / EPA