Die Lage am Abend Das Ende des deutschen Jobwunders

Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,
"Arbeitslosigkeit ist kein Schicksal, sie ist gemacht." Das hat einmal Norbert Blüm gesagt, der langjährige Arbeits- und Sozialminister, der am Donnerstagabend im Alter von 84 Jahren gestorben ist. Die optimistische Schlussfolgerung des CDU-Politikers: "Und deshalb kann ihr auch ein Ende gemacht werden." Wie aber umgehen mit einer Arbeitslosigkeit, die nicht durch Strukturwandel oder mangelnde Bildung verursacht wird, sondern durch ein Virus? Diese Frage wird sich in Deutschland bald mit wachsender Dringlichkeit stellen.

Eisengießerei in Thüringen: Dramatische Trendumkehr am Arbeitsmarkt

Eisengießerei in Thüringen: Dramatische Trendumkehr am Arbeitsmarkt

Foto: Martin Schutt/ DPA