Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Brexit-Entscheidung - der nächste Versuch

Vor gut zweieinhalb Jahren haben die Briten in einem Referendum entschieden, die EU zu verlassen. Nach einer langen Zeit der Ungewissheit soll nun mal wieder eine Entscheidung fallen: Am Abend will das britische Parlament über einen Deal abstimmen, den Regierungschefin Theresa May mit Brüssel ausgehandelt hat. Mein Kollege Kevin Hagen erklärt die Lage im Text und gemeinsam mit Benjamin Braden im Video.

Im Dezember hatte May die Abstimmung vertagt - ihr fehlte die Hoffnung auf Erfolg. Viel besser stehen ihre Chancen nun aber nicht: Es gilt als wahrscheinlich, dass die Premierministerin mit ihrem Deal scheitern wird. Die britische Presse sieht das ähnlich wie die Buchmacher. In dem Fall wäre wohl auch ein zweites Referendum wieder eine Option. Das aber wäre aus Sicht meines Kollegen Jörg Schindler viel zu gefährlich, weil es den Rechten in Europa helfen könnte.

Theresa May
Getty Images

Theresa May

In jedem Fall ist es gut möglich, dass der Brexit bei einer Entscheidung gegen den Deal aufgeschoben wird. Damit würden die Probleme weiter wachsen - vor allem durch die anstehende Europawahl, schreiben meine Kollegen Markus Becker und Peter Müller.

Die Debatte und die Abstimmung können Sie über den Abend im Livestream und im Liveblog verfolgen. Ab 20 Uhr wird mit Abstimmungen zu Änderungsanträgen gerechnet. Diese könnten die eigentliche Entscheidung sogar erneut verhindern. Sollte das nicht so kommen, folgt anschließend die Abstimmung über den Deal.

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

  • Deutschlands Wirtschaft wächst weiter: Das deutsche Bruttoinlandsprodukt hat 2018 im neunten Jahr in Folge zugelegt - allerdings schwächer als zuvor.
  • Einsatzkräfte wollen Zweijährigen über Tunnel erreichen: Noch ist unklar, ob der kleine Junge in Spanien wirklich in das tiefe Bohrloch gefallen ist. Aber Retter versuchen nun, ihn zu erreichen.
Bohrloch in Spanien
DPA/ Bomberos De Malaga/ Europa Press

Bohrloch in Spanien

Antarktis
NASA Operation IceBridge 2016 / DPA

Antarktis

  • Der Verfassungsschutz erklärt AfD bundesweit zum Prüffall: Die Behörde sieht bei der Partei Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen. Die Entscheidung über eine Beobachtung ist aber noch nicht gefallen. Die AfD kündigte juristische Schritte gegen die Überprüfung an.

 SPIEGEL Daily

Abonnieren Sie den Newsletter direkt und kostenlos hier:

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Warum ausgerechnet die Bahn als innovatives Unternehmen gilt: Julian Kawohl hat die Innovationsbereitschaft in Deutschland untersucht. Im Interview sagt der Wirtschaftswissenschaftler, dass die Aussichten düster seien.

England den Indern: Auch Harald Schmidt beschäftigt sich heute mit dem Brexit. Er hat einen Vorschlag, wie es nach dem EU-Austritt der Briten weitergehen soll.

Harald Schmidt
DER SPIEGEL

Harald Schmidt

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Spuren der Verbrechen von Auschwitz: Mit großem Aufwand kämpfen Restauratoren darum, Relikte und Ruinen des früheren Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zu konservieren. Doch wie authentisch ist die Gedenkstätte überhaupt noch?

KZ Auschwitz
DPA

KZ Auschwitz

Ist das deutsche Weltkultur - oder kann das weg? Als "Immaterielles Kulturerbe" zeichnet die Unesco Tänze, Feste und Rituale aus. Doch ist ein historisches Handwerk wie der friesische Blaudruck wirklich schützenswert?

DIE ZAHL DES TAGES

115

So viele Minuten (1:55 Stunden) benötigte Alexander Erfolg in der ersten Runde der Australian Open für seinen Erfolg in der ersten Runde der Australian Open. Der beste deutsche Tennisspieler setzte sich 6:4, 6:1, 6:4 gegen Aljaz Bedene aus Slowenien durch. Die leichte Fußverletzung aus dem Training werde zudem "jeden Tag besser", sagte der 21-Jährige. Insgesamt fünf deutsche Profis gewannen ihr Auftaktmatch. Neben Zverev waren das Philipp Kohlschreiber, Maximilian Marterer, Mona Barthel und Angelique Kerber.

Alexander Zverev
MARK DADSWELL/EPA-EFE/REX

Alexander Zverev

MEIN ABEND

Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

Handball-WM: Sollten Sie beim Brexit nur auf das Ergebnis warten, anstatt die ganze Debatte und die Abstimmung zu verfolgen, haben wir leichtere Kost für Sie. Deutschland trifft auf Weltmeister Frankreich. Deutschland ist Außenseiter - auch wenn Superstar Nikola Karabatic nicht spielen wird. Ab 20.30 Uhr können Sie im Liveticker bei SPIEGEL ONLINE oder im ZDF verfolgen, ob Deutschland eine Überraschung gelingt.

Handball-Nationaltrainer Christian Prokop
AFP

Handball-Nationaltrainer Christian Prokop

Videoserie zu Clankriminalität: Heute wurde der Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker nach längeren verdeckten Ermittlungen festgenommen. Wollen Sie mehr über die Hintergründe erfahren, empfehle ich Ihnen für den Abend unsere Videoserie "Die Macht der Clans".

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Andreas Evelt vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.