Pfeil nach rechts

Niederlage Gabriel fällt bei Wahl ins SPD-Präsidium durch

Pleite für Sigmar Gabriel: Der Umweltminister ist bei der Wahl ins SPD-Präsidium durchgefallen. Der 48-Jährige erhielt bei der Sitzung des Vorstands der Genossen überraschend nicht die erforderliche Stimmenzahl. Einige in der SPD suchen die Schuld nun bei der Parteilinken.