Niederlage um Wowereit-Nachfolge Stöß will SPD-Landeschef bleiben

Regierender Bürgermeister wird er nicht - aber Berliner SPD-Chef möchte Jan Stöß gerne bleiben: Nach seiner Niederlage in der Urwahl um die Wowereit-Nachfolge weist der Sozialdemokrat indirekte Rücktrittsforderungen zurück.
SPD-Politiker Stöß: Er möchte Berlins Landespartei weiter anführen

SPD-Politiker Stöß: Er möchte Berlins Landespartei weiter anführen

Britta Pedersen/ dpa
flo/AFP