Niedersachsen Verfassungsschutz speichert Daten von Journalisten

Der niedersächsische Innenminister Pistorius spricht von einem ernsten Vorgang und bewusster Vertuschung: In sieben Fällen sind unzulässigerweise Daten von Journalisten vom Verfassungsschutz gespeichert worden. Bei einer Autorin wurden die Einträge erst auf Nachfrage gelöscht.
Niedersachsens Pistorius, Verfassungsschutz-Chefin Brandenburger: Weitere Fälle?

Niedersachsens Pistorius, Verfassungsschutz-Chefin Brandenburger: Weitere Fälle?

Foto: Holger Hollemann/ dpa
vme/heb/dpa