Regierungskrise in Niedersachsen Wann es zur Neuwahl kommen könnte

Der Parteiwechsel der Grünen Elke Twesten zur CDU stürzt die niedersächsische Landesregierung in die Krise. Kommt es parallel zur Bundestagswahl zu Neuwahlen? "Das ist sportlich", sagt die Wahlleiterin.
Stephan Weil, SPD-Ministerpräsident, will am 24. September wählen lassen

Stephan Weil, SPD-Ministerpräsident, will am 24. September wählen lassen

Foto: Holger Hollemann/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
cht/AFP