Streit über EU-Steuerpranger SPD-Chef Walter-Borjans attackiert Altmaier

Nächster Konflikt in der Großen Koalition: CDU-Wirtschaftsminister Altmaier lehnt offenbar den EU-Steuerpranger für Konzerne ab. Die SPD nennt das »skandalös«.
SPD-Chef Norbert Walter-Borjans: »Lässt tief blicken, welchen Lobbyisten von konservativer Seite Vorrang eingeräumt wird«

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans: »Lässt tief blicken, welchen Lobbyisten von konservativer Seite Vorrang eingeräumt wird«

Foto: MAJA HITIJ/POOL/EPA-EFE/Shutterstock
cte