Nordrhein-Westfalen Laschet legt Amt als Ministerpräsident nieder

Armin Laschets Zeit als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen geht zu Ende. Der CDU-Chef wechselt als Abgeordneter in den Bundestag. Zunächst bleibt er aber geschäftsführend im Amt.
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, geht im Landtag zum Büro des Landtagspräsidenten, um sein Amt als Ministerpräsident niederzulegen

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, geht im Landtag zum Büro des Landtagspräsidenten, um sein Amt als Ministerpräsident niederzulegen

Foto: Marius Becker / dpa
lau/dpa