Nach Beinahe-Crash Totalschaden am Kanzlerjet

Die dramatische Notlandung eines Regierungsfliegers hat Konsequenzen. Nach SPIEGEL-Informationen diagnostizierte der Hersteller einen Totalschaden an der "Global5000". Die Bundeswehr wird den Jet ausmustern müssen.
Notlandung in Schönefeld, April 2019: Reparatur der Maschine kaum sinnvoll

Notlandung in Schönefeld, April 2019: Reparatur der Maschine kaum sinnvoll

Foto: Marcel Russ/ DPA
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE