NPD-Boom in Sachsen "Quittung für Hartz"

Zum ersten Mal seit 1968 könnte die NPD wieder in einen Landtag einziehen. Auf bis zu 14 Prozent beziffern Wahlforscher das rechte Potenzial in Sachsen. Ursachen gibt es mehrere - die vielleicht entscheidende heißt Hartz IV.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel