NPD-Verbotsverfahren Holger Apfels Pampow-Plan

Die NPD-Parteispitze will alle rechtlichen Mittel gegen ein Verbotsverfahren anwenden. Sie sieht die Beweislage als "sehr dünn" an. Und wenn die Rechtsextremen doch für verfassungswidrig erklärt werden? Dann machen sie unter anderem Namen weiter.
Holger Apfel: Der NPD-Chef spricht von "Stigmatisierung"

Holger Apfel: Der NPD-Chef spricht von "Stigmatisierung"

Foto: dapd