Pfeil nach rechts

NPD-Chef Voigt Bewährungsstrafe für rassistischen Rechtsaußen

Der WM-Spielplan der NPD war "rassistisch und herabwürdigend": Ein Berliner Gericht hat Parteichef Voigt wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Doch in rechtsextremen Kreisen dürfte ihm das kaum schaden.
NPD-Chef Voigt im Gerichtssaal: Sieben Monate auf Bewährung

NPD-Chef Voigt im Gerichtssaal: Sieben Monate auf Bewährung

REUTERS