NPD in Mecklenburg-Vorpommern Die Biedermänner werden rüde

Zehn Tage vor der Wahl stehen die Chancen der NPD auf einen Einzug in den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern gut. Umfragen sehen die Partei bei sechs Prozent. Selbstbewusst geben die Rechtsextremen im Wahlkampf ihre zuvor gezeigte Zurückhaltung auf.