Veröffentlichung brisanter Akten Die miesen Tricks der NPD

Es ist ein kalt kalkulierter PR-Stunt. Die NPD veröffentlicht vertrauliche Akten zum drohenden Verbotsverfahren - und spottet über die angeblich lächerlichen Vorwürfe. Bei ihrer Basis profilieren sich die Rechten damit als provokante Macher. Die Taktik kommt an.
NPD-Stimmkarte (Archivbild): Die Rechten machen Stimmung für die Basis

NPD-Stimmkarte (Archivbild): Die Rechten machen Stimmung für die Basis

Foto: Gero Breloer/ AP