Verbotsverfahren NPD stellt vertrauliche Dokumente ins Netz

Rechtsextreme Provokation: Die NPD hat eine Reihe vertraulicher Dokumente veröffentlicht - es geht um Material, das Bund und Länder für ein Verbot der Partei gesammelt haben. Das Innenministerium prüft rechtliche Schritte.
Mann mit NPD-Plakaten in Dortmund (Archivbild): Partei veröffentlicht vertrauliches Material

Mann mit NPD-Plakaten in Dortmund (Archivbild): Partei veröffentlicht vertrauliches Material

Foto: dapd
fab/heb/AFP/dpa