"Schwerer Datenschutzverstoß" NRW-Piraten feuern Geschäftsführer

Die Piraten in Nordrhein-Westfalen sorgen am Feiertag mit einer Personalentscheidung für Aufruhr: Vorstandmitglied Klaus Hammer wurde seines Amtes enthoben. Grund: ein "schwerer Datenschutzverstoß", wie es heißt. Die Affäre trägt Züge eines schlechten Agentenfilms.
Piraten und Privatsphäre: Datenschutz gehört zu den wichtigsten Zielen der Partei

Piraten und Privatsphäre: Datenschutz gehört zu den wichtigsten Zielen der Partei

Foto: dapd