NRW-Wahl Grüne kämpfen gegen die Wunderwaffe Wachstum

Rechtzeitig vor der NRW-Wahl erinnern sich die Grünen an ihre Wurzeln als Kämpfer gegen die Wachstumsgläubigkeit. Ihre Methoden sind freilich nicht mehr so revolutionär wie einst. Statt Flugverboten und Benzinpreisdiktaten fordern sie heute eine Enquetekommission des Bundestags.
Künast und Trittin: "Nicht länger sklavisch abhängig vom Wachstum"

Künast und Trittin: "Nicht länger sklavisch abhängig vom Wachstum"

Foto: Hendrik Schmidt/ picture-alliance/ dpa