NS-Zwangsarbeiter Stiftungsinitiative will 200.000 Firmen anschreiben

In den Fonds der deutschen Wirtschaft für die Entschädigung von ehemaligen Zwangsarbeitern haben bislang 130 Firmen einbezahlt. Noch ist nicht einmal die Hälfte der vereinbarten fünf Milliarden Mark einbezahlt. Nun will die Initiative alle deutschen Firmen um Unterstützung bitten, die mehr als zehn Mitarbeiter haben.