NSA-Abhöraffäre Guttenberg besuchte Merkel

Lange war von dem ehemaligen Bundesverteidigungsminister nichts mehr zu hören, nun traf der in den USA lebende Karl-Theodor zu Guttenberg die Kanzlerin. Thema des Gesprächs war laut einem Zeitungsbericht die NSA-Überwachungsaffäre.
Karl-Theodor zu Guttenberg: Fungiert er als Merkels Berater in der NSA-Affäre?

Karl-Theodor zu Guttenberg: Fungiert er als Merkels Berater in der NSA-Affäre?

Foto: AP
vek/dpa