NSA-Affäre Alte Lauschvereinbarung soll beendet werden

In der Praxis war sie angeblich bedeutungslos, doch formell gab es sie noch immer: Eine Verwaltungsvereinbarung von 1968 erlaubte den USA Abhörmaßnahmen auf deutschem Boden. Das Versprechen der Amerikaner, die Abmachung auch offiziell zu beenden, will die Bundesregierung schnell umsetzen.
NSA-Zentrale in Fort Meade: Verwaltungsvereinbarung förmlich vor dem Aus

NSA-Zentrale in Fort Meade: Verwaltungsvereinbarung förmlich vor dem Aus

Patrick Semansky/ AP/dpa
phw