Aufklärung der NSA-Spähaffäre Friedrich reist zu Gesprächen in die USA

Zögerlich und unentschlossen wirkte er bisher in NSA-Affäre - jetzt will Innenminister Friedrich in die USA fliegen. Er beugt sich damit offenbar der harschen Kritik. SPD und Grüne fordern von der Bundesregierung mehr Druck auf US-Präsident Obama.
Bundesinnenminister Friedrich: Fehlende klare Linie in der Spähaffäre

Bundesinnenminister Friedrich: Fehlende klare Linie in der Spähaffäre

Kay Nietfeld/ dpa
tob/heb/flo/dpa/AFP