NSA-Affäre Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen haben

Haben die USA der Bundesregierung untersagt, die NSA-Selektorenliste offenzulegen? Das behauptete Berlin. Nun widersprechen laut einem Bericht Mitarbeiter Obamas.
BND-Stelle in Bad Aibling: Daten für die NSA

BND-Stelle in Bad Aibling: Daten für die NSA

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
anr/dpa