NSA-Ausschuss Ex-Chef-Datenschützer wirft Bundesregierung mangelhafte Kooperation vor

Die NSA-Enthüllungen platzten in das Ende von Peter Schaars Amtszeit, jetzt beschreibt der frühere Chef-Datenschützer erstmals seine Sicht auf die Spähaffäre. Fragen an Bundesbehörden stellte er demnach viele - Antworten bekam er selten.
Chef des NSA-Ausschusses Sensburg mit Zeuge Schaar (r.): "Gar keine Antworten"

Chef des NSA-Ausschusses Sensburg mit Zeuge Schaar (r.): "Gar keine Antworten"

Foto: Jörg Carstensen/ dpa
NSA-Enthüllungen: Chronologie der Snowden-Affäre
Foto: Carsten Rehder/ dpa
Fotostrecke

NSA-Enthüllungen: Chronologie der Snowden-Affäre