Kurswechsel wegen NSA-Affäre Seehofer schwingt sich zum Chef-Datenschützer auf

CSU-Chef Horst Seehofer hat im Wahljahr den Datenschutz entdeckt - und erwägt sogar, sich vom Konzept der massenhaften Datenspeicherung zur Verbrechensbekämpfung zu verabschieden. Führende Innenpolitiker der Union sind irritiert.
Parteichefs Seehofer, Merkel: Prinzipien in Frage

Parteichefs Seehofer, Merkel: Prinzipien in Frage

Foto: AP/dpa
Mitarbeit: Veit Medick, Severin Weiland