NSA-Affäre Oppermann lehnt "Gegenspionage" ab

SPD-Fraktionschef Oppermann hat es abgelehnt, deutsche Nachrichtendienste als Reaktion auf die NSA-Affäre aufzurüsten. Wichtiger sei eine bessere Kooperation mit den USA.
SPD-Fraktionschef Oppermann: "Nicht andauernd mit Misstrauen begegnen"

SPD-Fraktionschef Oppermann: "Nicht andauernd mit Misstrauen begegnen"

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
kes/AFP