NSU-Mörder Mundlos Wie die Bundeswehr den Neonazi gewähren ließ

Schon als Soldat fiel der NSU-Mörder Mundlos als Rechtsradikaler auf. Bisher unbekannte Akten illustrieren einen merkwürdigen Umgang der Bundeswehr damit: Militärrichter taten sein extremes Gedankengut als Privatsache ab, Mundlos wurde trotz Strafverfahren sogar zweimal befördert.
Aufklärung der NSU-Morde: Panne an Panne
dapd
Fotostrecke

Aufklärung der NSU-Morde: Panne an Panne

Mehr lesen über