Platzprobleme NRW-SPD will Zschäpe-Prozess in Messehallen verlegen

Seit Wochen tobt der Streit um die Presseplätze beim Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe. Türkische Medien wollen klagen. Für NRW-Justizminister Kutschaty ist die Lösung simpel: Man solle das Verfahren doch einfach in die Münchner Messehallen auslagern.
Strafjustizzentrum in München: Zu klein für alle Prozessbeobachter

Strafjustizzentrum in München: Zu klein für alle Prozessbeobachter

Foto: picture alliance / dpa
jok/dpa