Nürburgring-Affäre Ex-Finanzminister Deubel zu Haftstrafe verurteilt

Das Landgericht Koblenz hat den SPD-Politiker Ingolf Deubel zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Die Richter befanden den Ex-Finanzminister von Rheinland-Pfalz in der Nürburgring-Affäre der Untreue für schuldig.
Ex-Minister Deubel: Der Nürburgring wurde ihm zum Verhängnis

Ex-Minister Deubel: Der Nürburgring wurde ihm zum Verhängnis

Thomas Frey/ dpa
als/dpa/AFP