Oersdorf Neue Eskalation nach Angriff auf Bürgermeister

Der tätliche Angriff auf einen Bürgermeister im Kreis Segeberg wirft Fragen auf: Die Polizei und der Staatsschutz ermitteln. Am Tag nach der Tat meldeten sich Rassisten zu Wort.
Gebäude in Oersdorf, das als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch ist

Gebäude in Oersdorf, das als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch ist

Foto: Georg Wendt/ dpa
cht/kev/wbr/dpa
Mehr lesen über