Offener Brief von Hochhuth an Köhler "Nichtswürdige Auffassung von unserem höchsten Staatsamt"

Der Dramatiker Rolf Hochhuth ist entsetzt darüber, dass die CDU den ehemaligen Marinerichter Hans Filbinger zum Wahlmann berufen hat, der am Sonntag Horst Köhler zum Bundespräsidenten wählen soll. SPIEGEL ONLINE dokumentiert exklusiv einen offenen Brief von Hochhuth an Köhler. Er fordert ihn auf, sich nicht von "einem ruchlosen Soldatenmörder ins Amt" einführen zu lassen.
Mehr lesen über