Anschlag 1980 Oktoberfestattentat - Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen ein

Seit dem Bombenanschlag auf das Münchener Oktoberfest 1980 ranken sich Gerüchte und Theorien um mögliche Hintermänner. 2014 wurden die Ermittlungen nach mehr als 30 Jahren wieder aufgenommen - doch die Fahnder blieben erfolglos.
Foto: Frank Leonhardt/ DPA